Verkehr und Mobilität

 

Ansprechpartner sind:

Karin Mast (vorwiegend Fußverkehr) 

Karl-Heinz Renner und Axel Heimendahl (vorwiegend Radverkehr)

Für weitere Hinweise siehe www.aktionskreis-fahr-rad.de

Bei Facebook wurde die Gruppenseite "Krefeld fährt Rad" eingerichtet, der man beitreten kann.

Eine weitere Gruppe bei Facebook heißt: "Mobilität in Krefeld und anderswo"
(https://www.facebook.com/groups/BUNDKrefeldMobil/)

Hier geht es in erster Linie um die nicht motorisierte Mobilität, ganz besonderes Augenmerk legen wir auf den Fußverkehr, der bisher in der Öffentlichkeit kaum thematisiert wird, obwohl man Fuß-Etappen gar nicht entgehen kann!
Wir sammeln Infos zu dieser Thematik und posten Beispiele für fußgängerfreundliche Stadtplanungen aus aller Welt.
Aber auch andere pfiffige Ideen zur Mobilität von morgen sind willkommen.

Vor abschreckenden Beispielen schrecken wir jedoch ebenso wenig zurück, denn damit wird überdeutlich, wohin wir auf keinen Fall wollen.

 

Agora Verkehrswende - 12 Thesen, Themen und Projekte etc.

Was Kommunen heute schon tun können

Rechtsgutachten

Zahlen und Fakten zum Parkraummanagement

 

19. Januar 2017

Kfz Reduzierungskonzept der BUND Kreisgruppe Krefeld

Vorschlaege_fuer_ein_KFZ-Reduzierungskonzept_in_Krefeld_19-1-2017.pdf

Leitlinien ökologische Kommunalpolitik 1998

Leitlinien_oekologische_Komunalpolitik_1998.pdf

Man lese und staune... hat sich etwas verändert?

Im Landesarbeitskreis Verkehr-Stadtentwicklung-Flächennutzung treffen sich Menschen, die durch Studium, Arbeitsfelder und persönliches Engagement fachliches Wissen und Erfahrung einbringen.

Die Termine der Sitzungen werden in der Regel halbjährlich gemeinschaftlich festgelegt und können gerne bei den Kontaktadressen nachgefragt werden. Wir treffen uns in der Landesgeschäftsstelle des BUND in Düsseldorf - immer an einem Samstag um 11.00 Uhr



Suche