BUND Kreisgruppe Krefeld

BUND Kreisgruppe Krefeld

BUND Kreisgruppe Krefeld

Sie wünschen sich eine intakte Natur, gesunde Lebensmittel und eine saubere Umwelt? Sie sind für den Ausbau erneuerbarer Energien und eine gerechte Verteilung der globalen Umweltgüter? Dann ist der BUND der richtige Verband für Sie! Der BUND Krefeld setzt sich für unterschiedliche Umwelt- und Naturschutzthemen vor Ort ein. Lernen Sie uns kennen und stöbern Sie gern auf unserer Homepage!

Bauplanung Krefeld

20.06.2022

Die BUND Kreisgruppe Krefeld kritisiert die der sog. Prioritätenliste (Reihenfolge der Bearbeitung der Krefelder Bauplanungen) zugrunde liegende Kriterienliste. Diese ignoriert den verabschiedeten Klimanotfall und die sich hieraus ergebenden Konsequenzen für alle Maßnahmen mit klimatischen Auswirkungen. Der BUND fordert die Verantwortlichen auf, diese Kriterienliste in einer dem Klimawandel adäquat Rechnung tragenden Gewichtung zu überarbeiten.

Siehe unsere Stellungnahme zum TOP 14 der Ratssitzung vom 21.06.2022

Ein Surfpark in Krefeld am Elfrather See?

Wir werden dagegen klagen und haben ein Spendenkonto dazu eingerichtet.

Sie können hier online spenden Bitte geben Sie unter "Weitere Informationen" im Kommentarfeld "Klage Surfpark" ein.

Zum Spendenaufruf mit unserer ausführlichen Begründung.

Unter Meldungen finden Sie unsere Pressemitteilung vom 17.03.2022

 

 

Suche

Jahreshauptversammlung Do. 02.06.2022

Freitag, 03.06.2022

Die Kreisgruppe Krefeld des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat in ihrer gestrigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neben der langjährigen Vertreterin Angelika Horster wurden neu in den Vorstand gewählt: Heino Thies, Uwe Wolniewiecz und Barbara Schweikart, die jeweils auch Mitglied bzw. Stellvertreter im Naturschutzbeirat sind.
Karin Mast stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Neben Natur- und Baumschutz sollen auch die Themenbereiche Wasser, Energie und Klima, Abfall, Boden/Flächenverbrauch und Altlasten mit vorhandenen und neuen Projekten intensiviert werden. Die städtische Planung zum „Surfpark“ in der Tageserholungsstätte am Elfrather See beinhaltet viele Probleme aus diesen Themenbereichen und soll deshalb nach Votum der versammelten Mitglieder bei positivem Ratsbeschluss beklagt werden. Da zum jetzigen Zeitpunkt mit einer Klagenotwendigkeit zu rechnen ist, werden bereits Spenden gesammelt. 

Der neue Vorstand ist über die E-Mail-Adresse bund.krefeld@bund.net erreichbar.